Was ist Oneness Deeksha?

Genaueres unter: http://www.onenessuniversity.org oder http://www.oneness.at

 

Das zentrale Ziel von Oneness ist, dass möglichst viele Menschen auf der ganzen Erde eine innere Verwandlung und ein Erwachen in einen höheren Grad des Bewusstseins erreichen. Das wird durch Oneness Deeksha erreicht. Es ist ein Prozess, in dem göttliche Gnade übermittelt wird. Dieser Prozess beeinflusst die beiden Gehirnhälften, wobei

 

  • Stress reduziert wird,
  • Liebe und Freude gefördert werden
  • und Aufmerksamkeit verstärkt wird.

 

Von Indien ausgehend verbreiten Sri Amma und Sri Bhagavan diese Lehre in die ganze Welt. Es ist keine Religion. Jeder kann und soll seine eigene Wahrheit und seine eigene Art der Verbindung mit seinem ganz persönlichen Göttlichen erleben.

Durch verschiedene Stufen der Ausbildung werden Deekshageber und –trainer ausgebildet. Mit unterschiedlichen Meditationstechniken und einer Einweihung wird der Deekshageber befähigt Deeksha (=indischer Segen) zu „geben“. Dabei geht er mit seiner eigenen göttlichen Kraft in Kontakt und hilft dann dem Empfänger durch Händeauflegen oder Gedankenübertragung selbst offen zu werden für seine ganz persönliche Gotteserfahrung.